Facharzt (m/w/d) für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Zur Verstärkung unseres Praxisteams im Medizinischen Versorgungszentrum Stollberg suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Voll- oder Teilzeit einen

Facharzt (m/w/d) für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Das Erzgebirgsklinikum mit seinen vier Häusern Stollberg, Annaberg, Zschopau und Olbernhau gewährleistet eine umfassende medizinische Versorgung im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Als kommunales Klinikum und Einrichtung der Regelversorgung verstehen wir uns als Dienstleister für die Gesundheit und Lebensqualität der Menschen im Erzgebirge. Auf dieser Grundlage garantieren wir mit über 2.200 hochqualifizierten Mitarbeitern und 1.000 stationären Betten die Versorgung für etwa 40.000 stationäre und 135.000 ambulante Patienten jährlich. Das Erzgebirgsklinikum ist Betreiber von Medizinischen Versorgungszentren und beteiligt sich mit den MVZ-Praxen aktiv an der ambulanten Patientenversorgung der Region.

Das erwartet Sie:

  • Eigenständige Behandlung und Beratung der Patienten in unseren HNO-Praxen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung unseres MVZs
  • Dokumentation der erbrachten ärztlichen Leistungen und Anordnungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und kollegialer Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachbereichen
  • Aus- und Weiterbildung des Funktionspersonals

Was Sie in unser Team mitbringen:

  • Deutsche Approbation und abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • idealerweise Zusatzbezeichnung (z.B. Allergologie, Schlafmedizin, psychosomatische Grundversorgung oder Ähnliches)
  • Erfahrung im gesamten Bereich der HNO
  • Wünschenswert: administrative Erfahrung in einer niedergelassenen Praxis bzw. einem MVZ
  • Abrechnungskenntnisse im Bereich des EBM und der GOÄ
  • Offenes und souveränes Auftreten
  • Integrität und Teamorientierung
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Spaß an der ambulanten Medizin
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kollegen und Patienten
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Unser Angebot:

  • Eigenständige anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • Eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-Ärzte/Marburger Bund,
  • Eine auf Dauer angelegte Tätigkeit in einem innovativen Umfeld,
  • Hoher Gestaltungsspielraum,
  • Teilnahme am HNO-ärztlichen Bereitschaftsdienst (Bereitschaftspraxis),
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie,
  • Nähe zu den Städten Chemnitz und Zwickau sowie dem naturverbundenen Erzgebirge mit umfangreichen Freizeit- und Wintersportmöglichkeiten,
  • Hervorragende Verkehrsanbindung,
  • Unterstützung bei der Haus-/Wohnungssuche sowie KITA-Plätzen

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte schriftlich – vorzugsweise per E-Mail (mit Anhängen im PDF-Format) – an:

Erzgebirgsklinikum gGmbH, Haus Stollberg, Personalwesen, Jahnsdorfer Straße 7, 09366 Stollberg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für weitere Informationen sowie für die Möglichkeit eines ersten Kontakts stehen Ihnen gern unser Chefarzt der Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Herr Dr. med. Hilger, unter 037296-53500 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, sowie Herr Oberarzt Janich, unter 037296-53745 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und unsere Personalleiterin, Frau Feig, unter der Telefonnummer 037296 - 53112 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an:

E-Mail: bewerbung@erzgebirgsklinikum.de

- oder -

Erzgebirgsklinikum gGmbH
Haus Stollberg
Personalwesen
Jahnsdorfer Straße 7
09366 Stollberg